Kleine Kumpel  Weimer & Rupp GbR Witteringstraße 60/62 45130 Essen team@kleinekumpel.ruhr  Impressum

www.kleinekumpel.ruhr

Home Kontakt Konzept Galerie Über uns

Bei den Kleinen Kumpeln ist der Name Programm: Wir möchten behinderten und nicht-behinderten Kindern gleichermaßen die Chance auf eine fröhliche und unkomplizierte Entwicklung bieten. Dabei unterstützt uns im Bedarfsfall die ambulante Kinderkrankenpflege der Contilia Pflege & Betreuung GmbH,
„Die Kängurus“.

Das so genannte Freispiel ist fester Bestandteil unseres Konzeptes. Denn wie ließen sich Kreativität, Kommunikation, Rücksichtnahme, aber auch das eigene Durchsetzungsvermögen besser (und schöner) schulen als im Spiel? Wir basteln, werken, singen, tanzen und kochen miteinander. Immer dabei: Fantasie und Spaß.

Jedes Kind ist anders, jedes Kind hat seine Vorlieben, Abneigungen, seine Stärken und Schwächen. Was wem liegt, welche Herausforderungen man heute angehen könnte  - und wem man mit Spinat nicht zu kommen braucht, das finden wir gemeinsam heraus. Nach und nach. Immer verständnisvoll und entwicklungsgerecht.

Unser Tag: Langeweile? Nicht mit uns!

Ein fester Tagesablauf gibt Sicherheit, Orientierung, Geborgenheit und Halt. Langweilig muss er deshalb noch lange nicht sein. Ausgedehnte Spielzeiten, bei schönem Wetter im Freien, wechseln sich bei uns mit Schlaf- und Vorlesezeiten ab. Wir essen zusammen, spielen zusammen, ruhen gemeinsam aus. Echte Kleine Kumpel eben.

Eingewöhnung: Nicht ohne meine Eltern?!

Und plötzlich bin ich ein Tageskind: neue Menschen, neue Räume, neue Kinder. Klingt toll, ist toll - aber manchmal braucht es einfach seine Zeit. Wir gestalten die Eingewöhnungsphase daher immer individuell und stets zum Wohle des Kindes. Dabei arbeiten wir nach dem so genannten „Münchener Modell“. Und: Wir möchten natürlich nicht nur das Kind, sondern auch Sie im Vorgespräch gerne näher kennenlernen, liebe Eltern!

Das VAMV-Modellprojekt

In seinem Modellprojekt „Von Anfang an gemeinsam“ hat sich der Verband allein erziehender Mütter und Väter NRW (VAMV NRW) umfassend mit dem Thema „Inklusion in der Kindertagespflege“ auseinandergesetzt. Der VAMV steht Eltern nicht nur mit qualifizierten Fachberatern zur Seite, sondern garantiert über Fortbildungen auch die Qualifikation von Tagespflegepersonen.

Für jeden das Beste!
Unser Konzept:

Inklusiv

Intuitiv

Individuell

Essen ist fertig!


Bio - und täglich frisch nur für uns gekocht.

Ihr Kind hat eine Allergie? Kein Problem. Informieren Sie uns bitte bereits im Erstgespräch. Und auch vegane und vegetarische Gerichte sind drin.

Unser Konzept als PDF-Download.